Strompreise sinken erstmals seit 14 Jahren

Von   21. November 2014

Windkraftanlagen

In Deutschland sind die Strompreise in den letzten 14 Jahren konstant gestiegen. 2015 könnten die Preise im Schnitt um 2,4 Prozent fallen. Dadurch dürfte eine vierköpfiger Durchschnittshaushalt 2015 bis zu 35 Euro Sparen. An der Strombörse fällt der Strompreis seit Langem. Viele Stromanbieter haben ihre Tarife aber in den letzten Jahren immer wieder erhöht. Eine Umfrage der Stromvergleichsportale ergab das rund 242 Grundversorger im neuem Jahr ihre Strompreise senken werden. Nicht alle Stromversorger senken ihr Preise – einige erhöhen diese sogar. Aus diesem Grund lohnt sich immer wieder ein Stromvergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.